Kaufmann Marketing Kommunikation

Kaufmann Marketingkommunikation Umschulung IHK
Kauffrau Marketingkommunikation Umschulung IHK

 

Termine

Start und Ende der Kurse

Flyer

Fragen ?

Hier gehts zum Kontaktformular.

Ausbildungsorganisation

Dieser Lehrgang wird nur als Umschulungsmaßnahme durchgeführt (Ferienzeiten sind eingeplant).

Vollzeit
Gesamtdauer der Umschulung
ca. 20 Monate

Praktikum
Über Didact steht den Teilnehmer/innen ein breites Partnernetzwerk zur Verfügung, das laufend erweitert wird. Im Bedarfsfall stehen wir den Teilnehmer/innen bei der Vermittlung von geeigneten Praktikumsplätzen ganz individuell zur Seite.

r Seite.

Abschluss

Kaufmann/frau für Marketingkommunikation (IHK)

Die Abschlussprüfung zur/m Kauffrau/mann für Marketingkommunikation findet vor der Industrie- und Handelskammer schriftlich und mündlich statt.

fortbildung-weiterbildung-avatar-04-

Tätigkeitsprofil

Kaufleute für Marketingkommunikation entwickeln zielgruppengerechte Marketing- und Werbemaßnahmen, koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse. Dabei steuern sie die gesamte Umsetzung der Maßnahmen.

Kaufleute für Marketingkommunikation:

  • organisieren und überwachen nicht nur die kreative Arbeit sowie das Budget und die Herstellungsprozesse, sondern
  • planen auch den Einsatz der verschiedenen Medien und
  • kontrollieren die Ergebnisse der Maßnahmen.
  • Die Arbeit schließt die Kundenberatung, die Entwicklung von Werbestrategien und die Präsentation der Konzepte und Kampagnen ein.

Ausbildungsinhalte

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Arbeitsorganisation
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Kommunikation und Kooperation
  • Marketing- und Kommunikationsstrategien
  • Vorbereitung/Planung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Durchführung und Kontrolle von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • EDV
  • Management-Informationssysteme
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Geschäftskorrespondenz
  • Englisch für den Beruf, Situative Kompetenz

Perspektiven

Das Berufsbild des früheren Werbekaufmannes wurde deutlich erweitert und auf die komplexen Anforderungen des Marketing- und Medienmarktes abgestimmt. Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Marketingkommunikation bietet eine interessante Alternative zu den gestalterischen und technischen Medienberufen. Das Arbeitsgebiet von Kaufleuten für Marketingkommunikation ist Werbung auf Agentur- oder Unternehmensseite unterschiedlicher Wirtschaftszweige bzw. gemeinnütziger Organisationen.
Im weiten Feld des Marketing sind im Beruf zahlreiche Spezialisierungen möglich, z. B. in den Arbeitsbereichen Mediaplanung, Direkt- oderOnline-Marketing.
Die Branche ist an jungen, dynamischen und fundiert ausgebildeten Newcomern interessiert. Darüber hinaus bietet sich aber auch für Quereinsteiger mit entsprechender Vorerfahrung oder Spezialkenntnissen, ein breites und abwechslungsreiches Betätigungsfeld mit guten Aufstiegs- und Karrierechancen.

Vorraussetzungen

Der Kostenträger prüft in der Regel die Voraussetzungen.
Beim Maßnahmeträger wird bei Bedarf ein entsprechender Eignungs- und Sprachtest durchgeführt.
Die Umschulung wendet sich an Bewerber/innen mit abgeschlossener/m oderabgebrochener/m Berufsausbildung bzw.Studium. Sie sollten technisches Verständnis und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, insbesondere im Bereich der Organisation und des Marketingmitbringen.
Wichtig sind auch soziale und kommunikative Kompetenz, Bereitschaft zu Flexibilität sowie Englisch- und Computerkenntnisse.

Kontakt Formular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich interessiere mich für:

Ihre Nachricht

Senden sie mir eine Kopie von dieser Nachricht