Qualifizierte Bürofachkraft in 3 Modulen

Qualifizierte Bürofachkraft in 3 Modulen

Termine

Start und Ende der Kurse

Flyer

Fragen ?

Hier gehts zum Kontaktformular.

Ausbildungsorganisation

Die Weiterbildung findet in Vollzeit- oder in Teilzeitform statt (Ferienzeiten sind eingeplant)

Vollzeit
Gesamtdauer der Weiterbildung
ca. 4 Monate, 650 Unterrichtseinheiten

Berufsbegleitend
Gesamtdauer der Weiterbildung
ca. 17 Monate
Wochenend/Wochenblock

Abschluss

Gepr. Handelsfachwirt/in (IHK)
Bachelor Professional of Trade and Commerce (CCI)
Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung vor der IHK

Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

Im Zuge der Gleichwertigkeit von beruflicher und allgemeiner Bildung hat das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie festgelegt, dass erfolgreiche Absolventen einer IHK-Fortbildungsprüfung auf Meisterebene (Fachwirte/Fachkaufleute) ein fachgebundenes Studium an einer bayerischen Fachhochschule antreten können.

fortbildung-weiterbildung-avatar-03-

Tätigkeitsprofil

Die Teilnehmer/innen des modular aufgebauten Bildungsprogramms qualifizieren sich für folgende Tätigkeiten und Aufgabenbereiche:

 

  • Büro / Office – und Sekretariatsassistenz
  • Empfang
  • Verwaltung
  • EDV-gestützte kaufmännische Sachbearbeitung
  • Bewerbungstraining
  • Professionelles Telefonieren

Ausbildungsinhalte

Modul 1 und Modul 3 können auch einzeln belegt werden.

Modul 1:

  • Berufsbezogene MS-Office-Anwendung
  • Betriebssystemschulung Windows
  • MS-Word
  • MS-Excel
  • MS-Access
  • MS-PowerPoint
  • MS-Outlook
  • Internet-Pass
  • Dieses Programm ist auch geeignet zur Vorbereitung auf den ECDL
    (Europ.Computer-Führerschein)

 

Modul 2:

  • Business English / Berufsbezogenes Englisch für Anfänger
  • Business Etiquette aus dem Büroumfeld
  • Telephoning Skills
  • Writing Business emails and Letters
  • Meetings
  • Dressing and Presentation

Modul 3:

  • Büro-Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
  • Deutsch / kfm. Schriftverkehr
  • Betriebswirtschaftliches Grundwissen
  • Einführung in das Betriebliche Rechnungswesen
  • Bürowirtschaft / Informations- und Kommunikationstechniken
  • Professionelles Telefonieren
  • Bewerbertraining mit Online-Profiling

Perspektiven

Durch die flexible, modulare Programmgestaltung bietet der Lehrgang sowohl erfahrenen Mitarbeiter/-Innen, Berufsrückkehrer/-Innen als auch engagierten Newcomern einen perfekten qualifizierten Büro-Einstieg. In jedem Fall wird sich sowohl eine spezifische modulare Fortbildung als auch die Belegung des Gesamtprogramms als sinnvolle Investition für die berufliche Qualifizierung erweisen. Durch die gezielte Erweiterung der bürowirtschaftlichen Qualifizierung erweitern die Teilnehmer/-Innen ihre beruflichen Einsatzmöglichkeiten in vielen Wirtschaftsbereichen und in der Verwaltung.

Voraussetzungen

Der Kostenträger prüft in der Regel die Voraussetzungen.

 

Bei Selbstzahlern prüft DIDACT die Zugangsvoraussetzungen:

  • auf jeden FAll: gute Deutschkenntnisse: Eignungstest Level B2 erforderlich

Kontakt Formular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich interessiere mich für:

Ihre Nachricht

 Senden sie mir eine Kopie von dieser Nachricht