Psychologie für Führungskräfte

Termine

Start und Ende der Kurse

Fragen ?

Hier gehts zum Kontaktformular.

Seminarorganisation

2 Seminartage inkl.

  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarverpflegung

jeweils von 9 – 17 Uhr
inkl. 1 Std. Mittagspause

Anmeldung bis 10 Tage vor Seminartermin
Das Seminar findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Interessenten garantiert statt.

Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen terminliche Absprache individuell möglich.

fortbildung-weiterbildung-avatar-02-

Seminarinhalte

  • Menschenkenntnis und Motivation: Was motiviert Menschen und wie können Sie dieses Wissen gezielt nutzen, um Ihre Mitarbeiter/-innen zu motivieren?
  • Führung: Wie sollten unterschiedliche Mitarbeiter/-innen geführt werden? Welche Auswirkungen hat dies auf ein optimal eingestelltes Team? Und welche Rolle spielt dabei das Nonverbale, d.h. Mimiken, Gesten und Körperhaltungen?
  • Crashkurs Konflikt- und Beschwerdemanagement: Wie erkennen und lösen Sie Konflikte mit Mitarbeitern oder Kunden und welche Rolle spielt dabei ein professioneller Umgang mit Emotionen und Intuition?
  • Verhaltensänderung: Wie gehen Sie mit schwierigen Mitarbeiter/-innen um? Und wie können Sie die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter/-innen gezielt fördern?
  • Umsetzung des Gelernten in die Praxis mit verschiedenen Gesprächstechniken

Zielgruppe

Führungskräfte und interessierte Mitarbeiter aus Hotellerie, Gastronomie, Event und Tourismus

Seminarprofil

Die Herausforderung, sich auf verschiedene Kunden und Gäste einzustellen sowie die Ressourcen der Mitarbeiter optimal zu nutzen kennzeichnet den Alltag von Dienstleistungs- und Servicebetrieben. Gerade unter Stress kann es passieren, dass Führungskräfte hier aus dem Bauch heraus agieren. Dies kann genau richtig sein, als auch stark daneben liegen.

Erarbeiten Sie sich auf der Grundlage Ihrer Menschenkenntnis Handlungsmöglichkeiten, wie Sie auf unterschiedliche Kunden flexibel reagieren, verschiedene Mitarbeiter/-innen effektiv führen und auf kritische Gesprächsmomente sensibel eingehen, Zusammenarbeit optimal unterstützen und Konflikte frühzeitig deeskalieren.

Ihr MEHR-Wert

Führung und Kommunikation sind die beiden wichtigsten Instrumente zur Leitung eines Unternehmens.

Dabei kommt es im Wesentlichen darauf an, sich selbst zu führen, auf dieser Basis andere anzuleiten und dies entsprechend zu kommunizieren.

Ihr Nutzen:

  • eine höhere Klarheit über die Ausrichtung der (persönlichen) Führung
  • die Beleuchtung der verschiedenen Facetten von Führung von der Gelassenheit in Konflikten bis zur Motivation schwieriger Mitarbeiter
  • die Souveränität im Umgang mit anderen durch Erhöhung der Menschenkenntnis
  • die Weitergabe des Gelernten an die eigenen Mitarbeiter
  • die Veränderung der gemeinsamen Kultur in Richtung emotionaler Kompetenz

Referent


Michael Hübler
Diplom-Pädagoge, Sozialmanager
Coach (Focusing, Systemisch), Mediator (i.A.)

Motto:
Wissensvermittlung mit Humor

Kontakt Formular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich interessiere mich für:

Ihre Nachricht

Senden sie mir eine Kopie von dieser Nachricht