Reiseleitung Didact

Reiseleitung

Termine

Start und Ende der Kurse

Flyer

Fragen ?

Hier gehts zum Kontaktformular.

Ausbildungsorganisation

Die Weiterbildung findet in Vollzeit statt

Vollzeit – 36 UE
Gesamtdauer der Qualifizierung
4 Tage: Montag bis Freitag 08:15 bis 16:15 Uhr

Abschluss

DIDACT-Zertifikat Reiseleitung

fortbildung-weiterbildung-avatar-06-

Tätigkeitsprofil

Die Mitarbeiter/-innen in der Reiseleitung und Gästebetreuung stehen als Repräsentanten eines Reiseveranstalters oder Unternehmens in direktem Kundenkontakt. Oftmals als einzige Ansprechpartner vor Ort beeinflussen sie entscheidend die Qualität der erbrachten Dienstleistungen.

  • Betreuen sie eine Gruppe während der ganzen Reise, so erledigen sie organisatorische Aufgaben wie die Zimmerverteilung im Hotel, Geldwechsel oder die Beschaffung von Transportmitteln.
  • Zudem organisieren sie Ausflüge. Sie fungieren als Ansprechpartner der Reisenden und nehmen z.B. Beschwerden und Anregungen entgegen, um die Reise für die Teilnehmer so angenehm wie möglich zu gestalten.
  • Am Zielort übernehmen Reiseleiter/-innen (Stadt-)Führungen und informieren die Reisenden über die Geschichte, Traditionen und Besonderheiten des Ortes, der Region oder des Landes.

Ausbildungsinhalte

Rechtliche Aspekte

  • Befugnisse und Kompetenzen des Reiseleiters
  • Reklamationsbehandlung

Reiseleiterarten

  • Standort-, Rund- und Studienreiseleitung
  • Ausflugsverkauf
  • Produktkenntnis

 

Rhetorik und Didaktik

  • Gesprächsverhalten
  • Didaktische Methoden
  • Videoanalyse
  • Moderationstechniken

Grundlagen der Gruppenpsychologie

  • Gruppenspezifische Verhaltensmuster
  • Führungsverhalten
  • Kundentypen und Kundenerwartungen

Vorbereitung einer Reiseleitung

  • Literaturrecherche
  • Drehbuch
  • Handouts

Reiseleitung in der Praxis

  • Praktische Durchführung einer Reiseleitung
  • Stadtführung München

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/-innen von Busunternehmen, Reisebüros und Reiseveranstaltern
  • Mitarbeiter/-innen in der Organisation von Gruppenreisen, die selbst Reisegruppen leiten möchten
  • Mitarbeiter/-innen von Tourist-Info-Center, die Eventreisen bzw. Städtereisen leiten wollen
  • Kontakt- und kommunikationsfreudiger Personenkreis, der sich für diesen Dienstleistungsbereich weiterbilden möchte
  • Personenkreis aus dem Beherbergungs- und Gaststättengewerbe, der Reisegruppen oder Urlauber betreut
  • Personenkreis mit Freude am Umgang mit Menschen, Organisationstalent, fundierter Allgemeinbildung und Interesse an Kultur und Kunst.

Kontakt Formular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich interessiere mich für:

Ihre Nachricht

Senden sie mir eine Kopie von dieser Nachricht